Alle reden von der Zukunft. Sie gestalten sie mit.

Die SGL Automotive Carbon Fibers GmbH & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der BMW Group sowie der SGL Group. Der Kernprozess unseres Unternehmens besteht aus der Herstellung von Carbonfasern, Gelege- und Vlieskomplexen als Halbzeuge in der Automobilproduktion.

Mit dem Serienstart der BMW i Modelle, gingen die ersten Großserienfahrzeuge mit einer Fahrgastzelle aus Carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) in Produktion. Mit dem BMW 7er wird das Material nun zum ersten Mal auch in anderen BMW Fahrzeugen verwendet.

Wir werden es sein, die heute wie morgen die Carbonfasergelege zur Herstellung der CFK-Bauteile produzieren. Für die BMW Group. Für die Fahrzeuge der nächsten Generation. Für die Zukunft.

Sie möchten unseren Pioniergeist teilen und Ihren Beitrag zur Zukunftsgestaltung leisten?