Recycling-Produkte.

Das Recycling-Verfahren ist eine Innovation unseres Joint Ventures mit großem Nutzen für die Automobilindustrie.
So finden unsere Recycling-Materialien zum Beispiel Anwendung im Dach der neuen BMW i Modelle und der Hintersitzschale des BMW i3. Insgesamt ist 10% des eingesetzten CFK-Materials in den BMW i Fahrzeugen recyceltes Material. Auch in der BMW 7er Modellreihe kommt unser Recycling-Material zum Einsatz.

Hintersitzschale
Dach

 

Durch das Recycling wird die wertvolle Carbonfaser wiederverwendet und schont somit Ressourcen. Außerdem wird durch den Einsatz von Recycling-Materialien ein Beitrag zur Kostensenkung in der CFK-Prozesskette geleistet. Durch die Rückführung des Materials ins Fahrzeug wird der Stoffkreislauf geschlossen, was auf Grund des Nachhaltigkeitsgedankens von Anfang an unser Anliegen war.

Schließen des Stoffkreislaufes in der Automobilindustrie.

 

Recycling - ein Kernelement für die Verbreitung von CFK in der Automobilindustrie.

 

Unsere Recycling-Produkte werden über die SGL Group auch an Drittkunden weiterverkauft.